Dossenheimer Weg 9
D-69121 Heidelberg
Fon 06221.45 14 90

Serge Gressier »La Beauté invisible«

ARCHIV >>

Serge Gressier »La Beauté invisible«
 
03. bis 31. März 2007

Mit wenigen charakteristischen Strichen fixiert Serge Gressier die Motive in seinen Bildern auf die Leinwand. Der französische Maler studierte zunächst in Paris Chinesische Kultur, bevor er sich der Malerei zuwendete.

Elemente der Kaligraphie sind daher in Gressier's Arbeiten deutlich zu sehen. Wie in der Kunst der Kaligraphie setzt er mit schnellem Pinselschwung seine Figuren, meist frontal und direkt den Betrachter anschauend, auf die Leinwand und lässt dabei den Motiven freien Raum. Gressier verzichtet dabei oftmals den Hintergrund seiner Bilder auszumalen oder akzentuiert diesen dezent um so die Präsenz seiner gemalten Figuren und deren Farbwirkung zu erhöhen.

In letzter Zeit setzt der Künstler verstärkt auch die Collagetechnik in seinen Bildern als gestalterisches Mittel ein und verweist dabei oft auf aktuelle Themen oder wirft Fragestellungen auf. Gressiers Bilder zeigen keine Abgeschlossenheit, sondern offenbaren einen stetigen Drang nach Veränderung und Erneuerung im täglichen Sein.



 

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies auf unserer Website einverstanden. Für weitere Informationen (z.B. wie Sie Cookies deaktivieren können), lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung
Einverstanden